Neues Ducati Scrambler Icon 2021: Preis und technische Daten

Neben der Praktikabilität im Verkehr von Großstädten kann ein Motorrad auch wegen seines Sportmodells und seiner Schönheit interessant sein. Nun, das neue Ducati Scrambler Icon 2021 scheint all diese Elemente auf einmal zusammenzubringen. Das Modell kommt in den USA neu gestaltet und mit guten Nachrichten für Liebhaber von zwei Rädern. Dann lesen Sie in diesem Artikel alles über das neue Ducati Scrambler Icon 2021!

Neues Ducati Scrambler Icon 2021

Ducati bringt seine neuen Motorradmodelle zunehmend in den USA auf den Markt. Dieses Mal will der Autohersteller mit dem neuen Ducati Scrambler Icon 2021 endgültig Platz zwischen High-End-Motorrädern gewinnen.

Obwohl Ducati zum Beispiel nicht mit Honda und Yamaha im gleichen Verkaufsvolumen konkurriert, hat er Platz gewonnen und mit Suziki und Kawasaki konkurriert.

Die Einführung des neuen Ducati Scrambler Icon 2021 bringt als Hauptneuheiten den breiteren Lenker mit, um dem Fahrer neben Aluminium-Oberflächen auch absoluten Komfort zu bieten. Siehe unten die Hauptwettbewerbe:


Artikel der Scrambler Icon-Serie

Um einen Vergleich zwischen dem neuen Ducati Scrambler Icon 2021 und den anderen 2021-Motorrädern herzustellen , berücksichtigen Kunden mehrere Faktoren.

Eines davon ist sicher die Liste der Standardartikel, die das Fahrrad mitbringt, dh im Basismodell, bei denen es sich um die verfügbaren Requisiten und Annehmlichkeiten handelt.

✓ Sie können auch überprüfen:

Daher können wir in der Liste der Standardelemente die ABS-Bremse hervorheben, die dem Fahrer mehr Sicherheit bietet. Darüber hinaus verleihen die neuen Leichtmetallräder dem neuen Ducati Scrambler Icon ein noch mutigeres Aussehen.

Schauen Sie sich also die vollständige Liste der Serienartikel für Motorräder an:

  • ABS Bosch Kurvenfahrt;
  • Panel mit Kraftstoff- und Ganganzeige;
  • Einstellbare Hydraulikkupplung;
  • LED-Pfeile und Scheinwerfer mit DRL;
  • Leichtmetallräder;
  • All Black Engine;
  • Neue Auspuffspitze;
  • Neue Fahrwerksanpassungen;
  • Neue Form und Dichte des Sitzschaums;


Neues technisches Blatt Scrambler Icon

Der Fahrer möchte nicht nur die Schönheit des neuen Ducati Scrambler Icon 2021 betrachten , sondern auch alle technischen Details des Fahrrads kennen, um zu sehen, wie sehr das Modell die Artikel hat, die er mag.

Es gibt also nichts Schöneres, als sich das technische Datenblatt des Fahrrads anzusehen, in dem alle Informationen zu Motorfederung, Zylindern und vielem mehr verfügbar sind.

Neben den technischen Informationen ist auch das neue Datenblatt Ducati Scrambler Icon 2021 interessant, um es mit anderen Modellen zu vergleichen.

Lesen Sie daher das folgende technische Datenblatt:

  • Bizylindrischer L-förmiger Motor, desmodromische Verteilung mit 2 Ventilen pro Zylinder, luftgekühlt
  • Zylinder 803 ccm
  • Leistung 73 PS (54 kW) bei 8.250 U / min
  • Drehmoment 6,8 kgfm (67 Nm) bei 5.750 U / min
  • 6-Gang-Getriebe
  • Kraftstofftankinhalt 13,5 l
  • Trockengewicht 173 kg
  • Sitzhöhe 798 mm


Marktwert Ducati Scrambler Icon 2021

Im Gegensatz zu anderen populäreren Motorrädern hat das neue Ducati Scrambler Icon 2021 im Vergleich zu den USA einen hohen Marktwert.

Wenn der Vergleich jedoch in Bezug auf Sportmodelle wie das Ducati Scrambler Icon selbst durchgeführt wird, wird der Marktwert ziemlich wettbewerbsfähig.

Jedenfalls kompensieren diejenigen, die sich für Emotionen auf zwei Rädern begeistern, vor allem die Qualität des Modells.

Derzeit kostet das neue Ducati Scrambler Icon 2021 rund 8700 US-Dollar, was je nach zusätzlichen Artikeln variieren kann.


Verbrauch neues Ducati Scrambler Icon 2021

Da es sich um ein Sportfahrrad handelt, hat das neue Ducati Scrambler Icon 2021 nicht den geringen Verbrauch beliebter Fahrräder.

In Anbetracht der Motorleistung und Leistung kann der Verbrauch jedoch als sehr zufriedenstellend angesehen werden. Hauptsächlich für ein Modell, das hauptsächlich im Fernverkehr eingesetzt wird.

Schauen Sie sich die Verbrauchsprognose des neuen Ducati Scrambler Icon 2021 an:

  • Durchschnittsverbrauch: 20 km / l
  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)