Kawasaki Z900RS SE 2022: PREISE, Spezifikationen, Verbrauch und Fotos

Kawasaki hat an die Fans gedacht, die Design und Leistung vereinen wollen, die denken, dass ein altes Image nicht im Widerspruch zu moderner Leistung stehen muss. Dies ist bei der neuen Kawasaki Z900RS SE der Fall , eine verbesserte Variante zur Freude der sportlichsten Herzen. Die  BMW R nineT und Triumph Speed ​​Twin haben sich einen harten Rivalen einfallen lassen.

Kawasaki Z900RS SE 2022: PREISE, Spezifikationen, Verbrauch und Fotos, motorsport-live


Neben dem attraktiven Dekor in schwarz-gelb (mit Felgen vergoldete Abdeckungen, schwarze Kühlerflaschen braun und rote Buchstaben RS), eine klare Anspielung auf die Kawasaki Z1 1972 , wird es durch die Aufnahme eines Öhlins S46 Dämpfers mit externer Vorspannung einen Unterschied machen Steuerung sowie eine einstellbare 41-mm- Inverted- Gabel mit konsistenteren Einstellungen. Neu ist auch die vordere Bremsanlage, sowohl Scheiben als auch Bremssättel , letztere Brembo M4.32 Radials mit mehr Biss als die der Serienversion. Der Nissin Radial-  Hauptbremszylinder und die Metallschläuche bleiben.

Kawasaki Z900RS SE 2022: PREISE, Spezifikationen, Verbrauch und Fotos, motorsport-live

Es sei daran erinnert, dass die Kawasaki Z900RS 2018 in den Katalog der grünen Firma eingetreten ist und ihre Hauptmerkmale durch den Einsatz eines 948-cm³-Reihenvierzylindermotors mit 111 PS bei 8.500 U/min und 98,5 Nm bei 6.500 U/min, Traktionskontrolle (2 Eingriffsstufen, abschaltbar), Rutschkupplung, Voll-LED-Beleuchtung, Nissin ABS, Steckdose, gemischte analog-digitale Instrumentierung, Aluminiumschwinge und verstellbare Hebel / Fußrasten.



✓ Sie können auch überprüfen:

Kawasaki Spanien hat bereits mitgeteilt, dass es in unserem Land ankommen wird. Ähnlich verhält es sich mit der kürzlich angekündigten serienmäßigen Kawasaki Z900RS , obwohl alles darauf hindeutet, dass der Preis ähnlich dem des diesjährigen Modells (13.499) sein wird.

Kawasaki Z900RS SE 2022: PREISE, Spezifikationen, Verbrauch und Fotos, motorsport-live

Es sei daran erinnert, dass die Kawasaki Z900RS 2018 in den Katalog der grünen Firma eingetreten ist und ihre Hauptmerkmale durch den Einsatz eines 948-cm³-Reihenvierzylindermotors mit 111 PS bei 8.500 U/min und 98,5 Nm bei 6.500 U/min, Traktionskontrolle (2 Eingriffsstufen, abschaltbar), Rutschkupplung, Voll-LED-Beleuchtung, Nissin ABS, Steckdose, gemischte analog-digitale Instrumentierung, Aluminiumschwinge und verstellbare Hebel / Fußrasten.

Kawasaki Spanien hat bereits mitgeteilt, dass es in unserem Land ankommen wird. Ähnlich verhält es sich mit der kürzlich angekündigten serienmäßigen Kawasaki Z900RS , obwohl alles darauf hindeutet, dass der Preis ähnlich dem des diesjährigen Modells (13.499) sein wird.


Kawasaki Z900RS SE 2022: PREISE, Spezifikationen, Verbrauch und Fotos, motorsport-live

Kawasaki Z900RS SE 2022: PREISE, Spezifikationen, Verbrauch und Fotos, motorsport-live

Kawasaki Z900RS SE 2022: PREISE, Spezifikationen, Verbrauch und Fotos, motorsport-live

Kawasaki Z900RS SE 2022: PREISE, Spezifikationen, Verbrauch und Fotos, motorsport-live

Kawasaki Z900RS SE 2022: PREISE, Spezifikationen, Verbrauch und Fotos, motorsport-live

Kawasaki Z900RS SE 2022: PREISE, Spezifikationen, Verbrauch und Fotos, motorsport-live

Kawasaki Z900RS SE 2022: PREISE, Spezifikationen, Verbrauch und Fotos, motorsport-live