Neue Ducati X Diavel 2020: Preise, Verbrauch, Karten und Fotos

Mit der ersten Veröffentlichung im Jahr 2019 ist der neue Ducati X Diavel 2020 das zweite Motorrad-Cruiser-Modell des Herstellers. Produziert mit einem Design, das Kühnheit, Abenteuer und Stärke vereint. Der neue Ducati Testastretta DVT 1262-Motor garantiert wie andere große Motorräder eine hervorragende Leistung. Der neue Ducati X Diavel 2020 passt zu Straßenliebhabern und nimmt diejenigen auf, die nach Komfort suchen.

Neuer Neue Ducati X Diavel 2020

Über Neue Ducati X Diavel 2020

Die erste Version des Neue Ducati X Diavel wurde auf der Two Wheeler Show 2010 auf den Markt gebracht. Der Verkauf begann im Jahr 2011. In Deutschien wurde das Motorrad im Jahr 2019 eingeführt.



Zur Einweihung der Maschine im Land wurden mehrere Vorverkaufsveranstaltungen ins Leben gerufen. Durch Deutschien, Goiânia, Belo Horizonte, Rio de Janeiro, Ribeirão Preto, Campinas, Curitiba, Santos und São Paulo.

✓ Wer sich für diese Bewertung interessierte, schaute auch:

Deshalb ist der neue Neue Ducati X Diavel 2020 in diesem Bereich noch neu. Mit der neuen Neue Ducati X Diavel S 2020 wird die Super-Kreuzfahrt in ihrer Sparsamkeit und Spitzenqualität vorgestellt.

Dieses Modell ist die Mischung aus Kombinationen, die sehr gut zu funktionieren scheinen. Italienischer Stil, technische Raffinesse und sehr hohe Leistung.


Eigenschaften Neuer Neue Ducati X Diavel 2020

Einige neue Funktionen des Neue Ducati X Diavel 2020 machen ihn moderner. Mit Funktionen, die noch an das Vorgängermodell erinnern, wurden erst jetzt Verbesserungen und technologische Tools eingefügt.

  • Stahl Kraftstofftank;
  • Tagfahrlicht in Front- und Heckbeleuchtung;
  • 50 mm Vorderradgabel;
  • Hydraulische Bremse;
  • Bosch ABS-System;
  • Elektronischer Schlüssel;
  • Riemenantrieb.


Technische Daten Neue Ducati X Diavel 2020

Obwohl sich das neue 2020-Bike noch in der Testphase befindet, sollte das neue Neue Ducati X Diavel-Datenblatt den Parametern der Vorjahresversion entsprechen.

Die Einhaltung dieser Spezifikationen hilft dem Fahrer, die Mechanik seiner Maschine auszugleichen. Verwendung von Produkten und Zubehör, die diesen Bereich nicht beeinträchtigen.

Motor

  • Typ: Neue Ducati Testastretta DVT (Variable Desmodromic Distribution), L-Twin, 4 demodrom betätigte Ventile pro Zylinder, Doppelzündkerze, wassergekühlt;
  • Verdrängung: 1262 cm³ (77,0 in³);
  • Hub x Hub: 106 x 71,5 [mm] (4,17 x 2,81 [Zoll]);
  • Kompressionsverhältnis: 13: 1;
  • Leistung: 152 PS (112 kW) bei 9500 U / min;
  • Drehmoment: 93 lb-ft (126 Nm) bei 5000 U / min;
  • Kraftstoffeinspritzung: Bosch-Kraftstoffeinspritzsystem, vollständig fahrbares System, ovale Drosselklappengehäuse Øeq 56;
  • Auspuff: In Edelstahl und Dämpfer mit ovalen Auslässen, Katalysator und 2 Lambdasonden.


Übertragung:

  • Getriebe: 6 Gänge;
  • Primärübersetzungsverhältnis: Direkte Gangschaltung; Verhältnis 1,84: 1;
  • Verhältnis: 1 = 37/15 2 = 30/17 3 = 27/20 4 = 24/22 5 = 23/24 6 = 22/25;
  • Endübersetzung: Kette / Ritzel vorne Z28 / Ritzel hinten Z80;
  • Kupplung: Schlupf- und Multiservoautomatik mit hydraulischer Steuerung.

Fahrgestell:

  • Vier Stahlrohrgitter;
  • Vorderradaufhängung: Verstellbare Gabel Ø 50 mm (Ø 1,97 in);
  • Vorderrad: Aluminium, gegossen, 3,5 “x 17”;
  • Vorderreifen: Pirelli Diablo Rosso II, 120/70 ZR17;
  • Hinterradaufhängung: Einfacher Stoßdämpfer, Vorspannung und einstellbare Schulter, Reservoir, einseitige Schwinge, Gitter- / Gussrahmen;
  • Hinterrad: Leichtmetall, gegossen, 8,00 “x 17”;
  • Hinterreifen: Pirelli Diablo Rosso II 240/45 ZR17;
  • Vorderradhub: 120 mm;
  • Hinterradhub: 110 mm;
  • Vorderradbremse: 2 x 320 mm (12,60 in) schwimmende Scheiben, M4-32 4-Kolben-Brembo-Monoblock-Radialbremssättel und Hauptradialbremssattel, gebogenes Bosch-ABS als Serienausstattung;
  • Hinterradbremse: 265 mm (10,43 in) Scheibe, 2-Kolben-Schwimmsattel mit gebogenem ABS als Serienausstattung;
  • Instrumentierung: 3,5-Zoll-TFT-Farbbildschirm und spezielles Warnlicht-Display.

Maße und Gewichte:

  • Trockengewicht: 220 kg;
  • Gewicht in fahrbereitem Zustand: 247 kg;
  • Bei Modellen mit Flüssigkeitskühlung beziehen sich die Gewichtsangaben auf das Trockengewicht des Motorrads ohne Batterie, Schmiermittel und Kühlmittel.
  • Sitzhöhe: 755 mm;
  • Radstand: 1615 mm;
  • Gabelwinkel: 30 °;
  • Spur: 130 mm (5,12 in);
  • Kraftstofftankinhalt: 18 l;
  • Anzahl der Sitze: Doppelsitz.

Ausstattung:

  • Fahrmodi;
  • Neue Ducati Sicherheitspaket (Bosch Curve ABS + DTC);
  • DPL (Neue Ducati Power Launch);
  • RbW;
  • Tempomat;
  • Freisprecheinrichtung;
  • Volle LED-Beleuchtung;
  • Tasten am Lenker mit Hintergrundbeleuchtung.

Neuer Verbrauch Neue Ducati X Diavel 2020

Wenn Sie mit Ihrem neuen Neue Ducati X Diavel 2020 herumlaufen, ist das mit Sicherheit etwas, das Sie wirklich wollen. Seien Sie in der Lage, das mutige und abenteuerliche Design Ihres Motorrades zu zeigen. Aber natürlich will vorher der neue Verbrauch Neue Ducati X Diavel 2020 wissen. Ein Durchschnitt, um zu berechnen, wie viel für Ihre Reisen ausgegeben wird.

  • Durchschnittsverbrauch: 15 km / l

Die Informationen stammen aus dem Auto Sport Magazine, das das Motorrad im Jahr 2019 getestet hat.


Preis New Neue Ducati X Diavel 2020

Der neue Preis Neue Ducati X Diavel 2020 ist kompatibel mit dem Titel ‘Super Bike’. Ein etwas hoher Wert, aber das folgt, was für diese Motorradkategorie bestimmt ist.

  • Durchschnittlich 88.000 R $.

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(1 stimme, im mittleren: 5 von 5)